22. Social Media / SMO

Social Media hat in Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung praktisch alles verändert, denn hier kann man mit wertvollen Inhalten viele Menschen erreichen. Artikel werden geliked, geteilt und kommentiert – und Suchmaschinen bekommen das mit und geteilte Links sind wertvolle Links.
Suchmaschinen indexieren heute auch große Teile der Beiträge im Social Media. Deshalb ist es sinnvoll, die eigenen Aktivitäten auf mehrere soziale Netzwerke zu verteilen. Suchmaschinen nehmen das wahr, bewerten das und langfristig ist das gut, um den Wert der eigenen Webseite zu erhöhen.
Im Rahmen der Arbeit im Social Media sollte es auch immer eine Möglichkeit geben, um direkt von der eigenen Webseite aus auf die entsprechenden Kanäle zu verlinken. Hierzu werden entsprechend Social Media-Buttons installiert, die das “Liken und Teilen” auf Twitter, Facebook & Co. vereinfachen. Dabei sollten nur die wichtigsten und relevantesten Buttons auf der Website installiert werden. Zu viele Buttons verlangsamen ggf. die Webseite oder lenken den Besucher unnötig ab.